Mann bespuckt Polizisten …und behauptet, er habe Corona

loading...

Leipzig – Das war so richtig widerlich! In der Witzgallstraße bespuckte Donnerstagnachmittag ein Mann einen Polizisten und behauptete dann, er habe Corona. Er wurde vorläufig festgenommen.

Unabhängig davon wurden bei der Leipziger Polizei die am Donnerstag die ersten zwei Corona-Fälle bestätigt.

Wie schützt sich die Polizei überhaupt?

Um die Dienstfähigkeit zu gewährleisten, wurden bei der Polizei strenge Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

► Gemischte Streifen mit LVB, Bundespolizei und Ordnungsamt wurden eingestellt. Ein Sprecher: „Wenn unsere Hilfe angefordert wird, kommen wir natürlich.“

► Jeder Streifenwagen wurde mit Schutzmasken ausgestattet. Zudem stehen Schutzanzüge bereit.

loading...

► Fortbildungen, Schulungen, Dienstreisen und Dienstsport sind gestrichen.

loading...

► Handschlag zwischen Kollegen ist untersagt, persönlichen Kontakte auf ein Minimum reduziert.

► Und: Es wird streng darauf geachtet, dass sich die Streifen-Teams nicht mehr so stark durchmischen.

Quelle: Bild.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*